Leichtathletik im Ruhemodus - Update 03.04.2020
  03.04.2020 •     Kreis Wiesbaden , Berichte , Presse


Corona und kein Ende in Sicht

Liebe Vereine,

liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten,

aktuell ist der Trainings-, Lehrgangs- und Wettkampfbetrieb der hessischen Leichtathletik auf Grund behördlicher Anordnung und der Schließung alle Sportstätten komplett eingestellt.

Mit der Verschiebung der internationalen Großereignisse wie Olympische Spiele und der EM sowie weiterer bedeutender Sportfeste entfällt für die meisten Athleten die Zeit der Ungewissheit und des bangen Wartens. Die Bedingungen zur Vorbereitung auf diese Saisonhöhepunkte hätten nicht unfairer sein können, daher begrüßen wir die Entscheidung sehr. 

Das Präsidium des HLV ist aktuell in der Diskussion, wie wir sinnvoll mit Sportfesten und den Hessischen Meisterschaften im Mai und Juni umgehen. Dies hängt insbesondere von der Freigabe des öffentlichen Lebens ab, sprich, ab wann können die Athleten wieder den gewohnten Trainingsbetrieb aufnehmen und ab wann macht es einen Sinn Wettkämpfe durchzuführen.

Es lässt sich heute aber nicht mit Gewissheit sagen, ob es überhaupt eine Wettkampfsaison geben wird.

Dies hat sicherlich auch Auswirkungen auf die viele Vereine, welche auf Einnahmen aus Sportfesten und Veranstaltungen angewiesen sind. Der HLV bitte daher um Hinweise, gerne über den Kreisvorstand, wenn Leichtathletikabteilungen durch die Krise in Schieflage geraten sollten. An dieser Stelle ist uns eine Rückmeldung sehr wichtig.

Der HLV wird versuchen, wie es auch der DLV, mit der Landesregierung und den Kreisen über mögliche Hilfen und Unterstützungen zu sprechen und euch Hilfe zu ermöglichen.

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Lage, wird die Geschäftsstelle des HLV in Frankfurt in der KW 15 vom 06.-10.04.2020 geschlossen bleiben. Alle hauptamtlichen Mitarbeiter inkl. unserer Trainer werden Urlaub nehmen. Ab der KW 16 soll der Betrieb wieder normal aufgenommen werden.

Vielen Dank für Euer Engagement in der hessischen Leichtathletik.

 

Update 03.04.2020

 

Alle hessischen Meisterschaften bis Ende Juni sind auf unbestimmt Zeit verschoben. Ebenso die Regionalmeisterschaften.

Im Kreis Wiesbaden wurde der offene Staffelabend ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Stefan Wellenhöfer

1. Vorsitzender

Hessischer Leichtathletik-Verband

-- Kreis Wiesbaden --

Mobil: 0179-7328105

Mail: info-wiesbaden@.hlv.deoder stefan.wellenhoefer@hlv.de